Günther Gaul in der pureform Goldschmiede

Freiformschmieden mit Passion

pureform.de: wer steckt dahinter?

Alle Schmuckstücke die Sie auf diesen Seiten sehen sind von mir, Günther Gaul, entworfen, entwickelt und geschmiedet.
Sie sind hier also direkt beim Künstler. Schmieden, im Speziellen das Schmieden von Schmuck ist meine Berufung. Vor allem weil es mir Freude macht nach meinen eigenen Ideen für die Menschen zu schmieden die meinen Geschmack teilen. Darum werde ich auf diesen Seiten meinen Schmuck und die Art wie ich ihn schmiede präzise beschreiben.

In der Regel verwende ich reines Gold oder reines Silber, oder meine selbst entwickelten Legierungen aus reinem Gold und Silber. Und ich nehme gerne reichlich davon. So sind die Schmuckstücke kräftig, elegant und sehr wertig und durch ein ausgereiftes Design bequem zu tragen.
Ich liebe das puristische, schnörkellose Design und schöpfe alle Schönheit aus der möglichst fein ausgeführten plastischen Gestaltung.

Das Freiformschmieden ist meine bevorzugte Arbeitstechnik. Die freihändige, plastische Gestaltung durch Umformung mit Hammer und Amboss. Der stetige Wunsch Neues zu probieren und die langjährige Übung im Freiformschmieden bescheren mir einen grossen Erfahrungsschatz der mich befähigt auch aussergewöhnliche Aufgaben in Angriff zu nehmen.
Meine Passion für das Schmieden pflege ich seit den frühen 80er Jahren.
Ich arbeite und lebe in Riedlingen, einem Nachbarort und Ortsteil von Kandern im sonnigen, äussersten Südwesten Deutschlands.

* Preise inkl. MwSt.