Optik des geschmiedeten Rings nach Jahren

Ihr Schmuckstück lebt mit Ihnen

Die geschmiedete Oberfläche des Schmucks von pureform ist von den Facetten des Hammerschlags geprägt. Feingold, Feinsilber und unsere Legierungen aus Gold und Silber werden durch das Schmieden verfestigt. Dennoch bleibt die Oberfläche veränderlich und zeichnet im Laufe der Jahre ihre eigene Geschichte auf.
Diese Veränderung des Schmucks aus unserer Goldschmiede ist ein natürlicher Bestandteil des Materials und verbindet den Schmuck und den Menschen der ihn trägt auf unnachahmliche Weise.

Mit der Zeit verändern sich bei manchen Menschen auch die Finger. Ein geschmiedeter Ring von pureform kann jederzeit angepasst werden. Durch die erneute Bearbeitung bekommt er wieder einen neuen Hammerschlag.

Im Bild links sehen Sie den Trauring "Anders" (ohne Aussengravur) nach jahrelangem Tragen durch einen Handwerker.

* Preise inkl. MwSt.